BoBiennale: Autorendiskussion

Das literarische Schreiben ist ein tückisches Geschäft. Von den diversen Problemen, die dabei auftauchen, berichten einige unserer AutorInnen. Wir sprechen über Ideenfindung, Schreibblockaden, Figuren und Handlung. Im Anschluss lesen unsere AutorInnen Kostproben ihres Stils aus ihren Büchern. Die anwesenden AutorInnen Hans Gebert, Kathy Kahner und Karsten Klein-Ihrler und die Ruhrpoetin Kathrin Butt freuen sich über weiterlesen…

Kathy Kahner: Klapsocalypse

Malerisch auf einem grünen Berg gelegen, von der Herrlichkeit der Natur umgeben und in einer idyllischen Illusion mit zwitschernden Vögeln, blühenden Blumen und brünftigen Hirschen befindet sich die renommierte Psychiatrie des genialen wie egozentrischen Dr. Dr. Johannes von Hodenbaum. Wer in dieser sterilen, bisweilen seelenvernichtenden Einrichtung landet, dem ist meistens nicht mehr zu helfen; das weiterlesen…

Keller, Schlüssel – Eine Bild-Text-Anthologie (DueStorie, Band 3)

Keller, der: unter der Erde liegender Bauteil eines Hauses. Schlüssel, der: Werkzeug zum Öffnen eines Schlosses. Welche Gefahren lauern in einem dunklen Keller? Was passiert, wenn man den Schlüssel umdreht und eine Tür öffnet? Warum können sich manche Dinge einfach nicht wegsperren lassen? 19 AutorInnen erzählen von realen und virtuellen Schlüsseln und Türen, hinter denen weiterlesen…

Weihnachten im Pott

Eine besinnliche Anthologie »Ja, so wie es früher mal war, oder auch nicht war. Ich bin schon so alt. Da vermischen sich Realität und Träume hin und wieder. Aber wichtig ist nur, dass wir uns auf das Schöne besinnen und daran festhalten. Unsere Träume halten uns lebendig.« In der Anthologie ›Weihnachten im Pott‹ führen 14 weiterlesen…