BoBiennale: Autorendiskussion

Das literarische Schreiben ist ein tückisches Geschäft. Von den diversen Problemen, die dabei auftauchen, berichten einige unserer AutorInnen. Wir sprechen über Ideenfindung, Schreibblockaden, Figuren und Handlung. Im Anschluss lesen unsere AutorInnen Kostproben ihres Stils aus ihren Büchern. Die anwesenden AutorInnen Hans Gebert, Kathy Kahner und Karsten Klein-Ihrler und die Ruhrpoetin Kathrin Butt freuen sich über weiterlesen…

Hans Gebert: Zufälle – Ein Krimi, der nicht nur in Gelsenkirchen spielt

Anfangs sieht alles nach einem Routinefall aus. Alles deutet darauf hin, dass Schuldirektor Klaus Frühbrodt Opfer eines eifersüchtigen Rivalen wurde. Doch bei seinen Ermittlungen stößt Kriminalkommissar Jupp Kasper auf zahlreiche Ungereimtheiten. Er trifft auf rücksichtslose Schüler, intrigante Politiker und skrupellose Auftragskiller. »Zufälle« von Hans Gebert ist ein rasanter Kriminalroman mit viel Ruhrpott-Charme und überraschenden Wendungen. weiterlesen…